Neutral und herstellerunabhängig


Media - Edition - Consult

Home

Intensivberatung:
Die optimale Software für die Kanzlei

Rasche Entscheidungskonzentration und hohe Entscheidungssicherheit bei der Planung, Auswahl und Einführung von Kanzleisoftware mit möglichst geringem Zeitaufwand – dafür sind diese Beratungen in der Kanzlei vor Ort konzipiert.

Nutzen

  Neutrale und herstellerunabhängige Informationen und Bewertungen

  Zugang zu unseren über viele Jahre gewonnenen Erkenntnissen und Einschätzungen des Marktes für Kanzleisoftware

  Umfangreiche eigene Recherchen entfallen

  Geringer Zeitaufwand, da der Berater in die Kanzlei kommt

  Im persönlichen Gespräch lassen sich schneller und gezielter Lösungen finden als alleine am Schreibtisch

  Der Berater kann sich vor Ort ein genaueres Bild von den Gegebenheiten in der Kanzlei machen

  Ausgewählte Kanzleimitarbeiter können in das Gespräch mit einbezogen werden

Gegenstandsbereich

  Ist-Analyse der Kanzlei-EDV

  Entwicklung eines Software-Soll-Konzeptes

  Detaillierte Marktanalyse für Kanzleisoftware

  Entwicklung eines Projektplanes

Inhalt / Ablauf

Zur Vorbereitung auf das Beratungsgespräch stellt der Auftraggeber dem Berater geeignete Informationen zur Verfügung.

Das Ergebnis der Beratung wird vom Berater auf Wunsch in einem kurzen Beratungsbericht zusammengefasst.

Umfang

Ein Beratungstag umfasst 8 Stunden Beratungstätigkeit, die sich in Beratungstätigkeiten beim Auftraggeber (ca. 4–6 Stunden), sowie Vorbereitung und Nacharbeiten beim Berater (ca. 2–4 Stunden) aufteilen.

Preise

Auf Anfrage.

Bei der Teilnahme von zwei oder mehr Kanzleien an einem Beratungstermin können die Kosten auf die teilnehmenden Kanzleien aufgeteilt werden.

Kürzere Beratungsgespräche: Telefonische Beratung

Für kürzere Beratungsgespräche bieten wir eine telefonische Kurzberatung an.

Portale